meinmodellhaus.de - individuelle Modellhaus-Bauteile Zum Warenkorb Zum Warenkorb

|Start|Wand/Dach|Fenster/Türen|Zubehör|Bastel-Ideen|Neuheiten|Impressum/AGB|

Fenster für Kartonbausätze (Stadt Neuwied, Geschichte zum Ausschneiden) H0 1:87


Anwendungsbeispiel

Fensterset für die Ahl Schull (1:87 / H0)

Farbe/Material: Gelaserter Karton (weiß, unstrukturiert, 0,2mm)
Anzahl Fenster: 32
Preis pro Fenster: 0,55 €
Anzahl Fensterbögen: 1
Anzahl Fenstertypen: 4
Passend zu: Ahl Schull (1:87 / H0) von "Stadtgeschichte zum Ausschneiden", Stadt Neuwied
Genauigkeit: +/- 0,2mm
Fertigung/Versand: Sven Döhre (Severinusplatz 1, 52080 Aachen)
Versandart: bei Einzelversand Standardbrief (0,80 €)
Versanddauer: 8 Werktage nach Zahlungseingang
Versandziel: Nur innerhalb Deutschlands
Altersklasse: Nicht für Kinder unter 15 Jahren

Die "Ahl Schull" wurde ursprünglich 1721 als Gemeindehaus in Heddesdorf (Kreis Neuwied) erbaut. Seit 1977 steht sie im Rheinland-pfälzischen Freilichtmuseum in Bad Sobernheim.
Auf ihrer Webseite bietet die Stadt Neuwied unter dem Begriff "Stadtgeschichte zum Ausschneiden" einzelne Papierbausätze kostenfrei zum Download an, darunter auch einen Bausatz für dieses schöne Gebäude.

Du kannst die "Ahl Schull" mit den folgenden Materialien nachbauen:

Die Bilder zeigen dir, in welchen Schritten du das Modell aufbaust.
Vergrößern: Zusammengeklebte Wandteile Schneide die Einzelteile und die Fensterrahmen aus und kleb einzelne Wandteile aneinander.
Vergrößern: Durchleucht-Schutz Kleb die dunkle Folie als Durchleucht-Schutz auf die Innenseiten der Wände. Dann schneidest du die Fensteröffnungen wieder frei und klebst die Fenster hinter die Öffnungen.
Vergrößern: Wände zusammenkleben Kleb die Wände zusammen. Zur Stabilisierung des Gebäudes kannst du eine Bodenplatte aus Karton einkleben.
Vergrößern: Zwischendecke einbauen Damit du nicht quer durch das ganze Gebäude schauen kannst, kannst du zusätzliche Zwischendecken einziehen. Das gelingt am einfachsten, wenn du vor dem Einlegen kleine Klötze drunter legst.
Vergrößern: Anbau-Teile ankleben Kleb die beiliegenden Anbau-Teile an das Gebäude.
Vergrößern: Details Tipp: Durch Geländer, zeitspezifische Figuren, angeklebte Holzbalken und Regenrinnen gestaltest du das Modell noch realistischer. (Foto: Jürgen Moritz)


Vergrößern
Maximieren

17,46 €
zzgl. Versand





Anwendungsbeispiel

Fensterset für den Güterschuppen Engers (1:87 / H0)

Farbe/Material: Gelaserter Karton (braun, unstrukturiert, 0,2mm)
Anzahl Fenster: 38
Preis pro Fenster: 0,84 €
Anzahl Fensterbögen: 1
Anzahl Fenstertypen: 5
Passend zu: Güterschuppen Engers (1:87 / H0) von "Stadtgeschichte zum Ausschneiden", Stadt Neuwied
Genauigkeit: +/- 0,2mm
Fertigung/Versand: Sven Döhre (Severinusplatz 1, 52080 Aachen)
Versandart: bei Einzelversand Standardbrief (0,80 €)
Versanddauer: 8 Werktage nach Zahlungseingang
Versandziel: Nur innerhalb Deutschlands
Altersklasse: Nicht für Kinder unter 15 Jahren


Auf ihrer Webseite bietet die Stadt Neuwied unter dem Begriff "Stadtgeschichte zum Ausschneiden" einzelne Papierbausätze kostenfrei zum Download an, darunter auch einen Bausatz für dieses schöne Gebäude.

Du kannst den Güterschuppen mit den folgenden Materialien nachbauen:


Vergrößern
Maximieren

31,59 €
zzgl. Versand





Anwendungsbeispiel

Fensterset für die Schlosserei/Schreinerei (1:87 / H0)

Farbe/Material: Gelaserter Karton (braun, unstrukturiert, 0,2mm)
Anzahl Fenster: 22
Preis pro Fenster: 0,67 €
Anzahl Fensterbögen: 1
Anzahl Fenstertypen: 5
Passend zu: Schlosserei/Schreinerei (1:87 / H0) von "Stadtgeschichte zum Ausschneiden", Stadt Neuwied
Genauigkeit: +/- 0,2mm
Fertigung/Versand: Sven Döhre (Severinusplatz 1, 52080 Aachen)
Versandart: bei Einzelversand Standardbrief (0,80 €)
Versanddauer: 8 Werktage nach Zahlungseingang
Versandziel: Nur innerhalb Deutschlands
Altersklasse: Nicht für Kinder unter 15 Jahren

Nebenstehend siehst du auf dem Foto das Papiermodell der ehemaligen Schlosserei und Schreinerei des Engerser Bahnhofs mit den passenden Fenstern von meinmodellhaus.de. Den Papierbausatz kannst du dir von der Webseite der Stadt Neuwied in der Rubrik "Stadtgeschichte zum Ausschneiden" kostenlos herunterladen.

Du kannst die Schlosserei/Schreinerei mit den folgenden Materialien nachbauen:

Die Bilder zeigen dir, in welchen Schritten du das Modell aufbaust.
Vergrößern: Gebäude mit Fenstern Bau die Gebäude zusammen und kleb die Fenster von meinmodellhaus.de hinter die Wände.
Vergrößern: Zwischendecke einbauen Zur Stabilisierung kannst du z.B. Zwischendecken aus Pappe einkleben.


Vergrößern
Maximieren

14,57 €
zzgl. Versand




Sven Döhre, meinmodellhaus.de, kontakt@meinmodellhaus.de, Severinusplatz 1, 52080 Aachen