meinmodellhaus.de - individuelle Modellhaus-Bauteile Zum Warenkorb Zum Warenkorb

|Start|Wand/Dach|Fenster/Türen|Zubehör|Bastel-Ideen|Neuheiten|Impressum/AGB|

Fenster für Kartonbausätze (meinmodellhaus.de) H0 1:87


Anwendungsbeispiel

Fensterset für den Steinheimer Bahnhof (1:87 / H0)

Farbe/Material: Gelaserter Karton (pastel orange, unstrukturiert, 0,2mm)
Anzahl Fenster: 75
Preis pro Fenster: 0,62 €
Anzahl Fensterbögen: 2
Anzahl Fenstertypen: 8
Passend zu: Steinheimer Bahnhof (1:87 / H0) von meinmodellhaus.de
Genauigkeit: +/- 0,2mm
Fertigung/Versand: Sven Döhre (Severinusplatz 1, 52080 Aachen)
Versandart: bei Einzelversand Standardbrief (0,80 €)
Versanddauer: 8 Werktage nach Zahlungseingang
Versandziel: Nur innerhalb Deutschlands
Altersklasse: Nicht für Kinder unter 15 Jahren

Das Bild zeigt ein Modell des Bahnhofsgebäudes von Steinheim (in Westfalen, Kreis Höxter), wie es von 1870 bis 1930 existierte.
Die Gebäudefassade habe ich anhand von alten Bildern selbst gestaltet, auf Papier gedruckt und auf Kunststoffplatten aufgezogen. Die gedruckten Fensteröffnungen habe ich von Hand aus den Wänden ausgeschnitten und mit beigen Folienfenstern von meinmodellhaus.de ersetzt.

Vergrößern: Innenansicht Innenansicht

Wenn du möchtest, dann kannst du das Bahnhofsgebäude im Maßstab 1:87 nachbauen. Dazu brauchst du folgendes:


Vergrößern
Maximieren

Vergrößern
Maximieren

45,95 €
zzgl. Versand





Anwendungsbeispiel

Fensterset für Stellwerk Noltehof (1:87 / H0)

Farbe/Material: Gelaserter Karton (weiß, unstrukturiert, 0,2mm)
Anzahl Fenster: 15
Preis pro Fenster: 0,65 €
Anzahl Fensterbögen: 1
Anzahl Fenstertypen: 5
Passend zu: Stellwerk Noltehof (1:87 / H0) von meinmodellhaus.de
Genauigkeit: +/- 0,2mm
Fertigung/Versand: Sven Döhre (Severinusplatz 1, 52080 Aachen)
Versandart: bei Einzelversand Standardbrief (0,80 €)
Versanddauer: 8 Werktage nach Zahlungseingang
Versandziel: Nur innerhalb Deutschlands
Altersklasse: Nicht für Kinder unter 15 Jahren

Das Stellwerk "Noltehof" war von 1922 bis 1983 zwischen Schieder und Steinheim (Westfalen) im Betrieb. Der folgende Papier-Bausatz ist an die wesentlichen Merkmale des Stellwerks "Noltehof" angelehnt. Wenn dir das Stellwerk gefällt, kannst du es gerne im Maßstab H0 mit den folgenden Materialien nachbauen.

Die Bilder zeigen dir, in welchen Schritten du das Stellwerk aufbaust.
Vergrößern: Schneide die Einzelteile aus Schneide die Einzelteile aus.
Vergrößern: Folie als Durchleucht-Schutz Bekleb die Wand- und Dachflächen von innen mit Folie, um ein Durchscheinen zu verhindern.
Vergrößern: Befrei alle Fensteröffnungen von Folie Befrei alle Fensteröffnungen von Folie.
Vergrößern: Fenster einkleben und Dachflächen zusammenbauen Kleb die Fenster von der Innenseite an die Wand und bau die Dachflächen zusammen. Wäscheklammern helfen beim Halten der Klebestellen.
Vergrößern: Kleb die Wand an den Fußboden Kleb die Wand an den Fußboden.
Vergrößern: Bau die Zwischendecke ein Bau die Zwischendecke ein.
Vergrößern: Stützen für Dachkonstruktion einkleben Kleb die Stützen für die Dachkonstruktion bündig mit der Wand-Oberkante ein. Wenn du magst, kannst du jetzt auch Figuren einsetzen.
Vergrößern: Kleb das große Dach auf Kleb das große Dach auf.
Vergrößern: Kleines Dach auf den Erker Und zuletzt das kleine Dach auf dem Erker.


Vergrößern
Maximieren

9,74 €
zzgl. Versand




Sven Döhre, meinmodellhaus.de, kontakt@meinmodellhaus.de, Severinusplatz 1, 52080 Aachen